Back to Top

Linksnavigator

Subscribe to Linksnavigator Feed
Aktualisiert: vor 23 Minuten 43 Sekunden

Der NSU-Komplex und dessen (Nicht-)Aufarbeitung in Hessen.

13. April 2018 - 12:38
19.04.2018 - 19:00Türkisches Volkshaus Frankfurt e. V., Werrastraße 29, 60486 Bockenheim

Der NSU-Komplex in Hessen hat all zu viele Facetten, die bis heute unzählige Fragen aufwerfen: 

Am 6. April 2006 wird Halit Yozgat in seinem Internetcafe vom NSU ermordet. Es ist der letzte rassistische Mord der Serie. Warum ausgerechnet Halit Yozgat? 

Hülya-Tag: Frankfurt gegen Rassismus - Frankfurt für Toleranz

13. April 2018 - 12:36
Gedenken zum 25. Jahrestag des Brandanschlags auf die Familie Genç in Solingen26.05.2018 - 11:00Hülya-Platz, 60487 Frankfurt-Bockenheim

Am 29. Mai 1993 wurde die aus der Türkei stammende Familie Genç in Solingen Opfer eines Brandanschlags von vier deutschen Neonazis. Zwei junge Frauen und drei Mädchen, darunter die neunjährige Hülya, starben, vierzehn weitere Familienmitglieder erlitten zum Teil lebensgefährliche Verletzungen.

Zusammenrücken. Bezahlbare Wohnungen durch Nachverdichten?

12. April 2018 - 7:39
"Die Linke" lädt zur Diskussion12.04.2018 - 19:00Saalbau Dornbusch, Eschersheimer Landstraße 248

Kann in Baulücken, Hinterhöfen und auf bestehenden Häusern der Wohnraum geschaffen werden, der in Frankfurt fehlt? Diskussion mit: Ricarda Pätzold, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Deutschen Institut für Urbanistik (DIFU) und Eyup Yilmaz, planungspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE.

Solidarität mit Rojava

11. April 2018 - 12:12
Bericht von Michel Wilk über medizinische Nothilfe, die Selbstverwaltung in Rojava und die aktuelle Situation seit der türkischen Invasion.19.04.2018 - 20:00Café Klatsch, Marcobrunnerstr.9, 65197 Wiesbaden

Der Arzt und Anarchist Dr. Michael Wilk war seit 2014 mehrmals im umkämpften Nordsyrien und leistete dort medizinische Hilfe. Er berichtet über die Zusammenarbeit mit dem Kurdischen Roten Halbmond, die basisdemokratische Selbstverwaltung in Rojava und über die aktuellen Ereignisse in Afrin.

Mobi-Veranstaltung „Rechts Rockt Nicht!“ Gegen das Nazifestival in Ostritz.

10. April 2018 - 7:28
12.04.2018 - 19:00Klapperfeld, Klapperfeldstraße 5, 60313 Frankfurt

Am 20 (Hitlers Geburtstag) & 21.04 findet in Ostritz (Sachsen, 2400 Einwohner) das Neonazi Festival "Schild und Schwert" statt.

Freitag der 13.: Aktionstag gegen die moderne Ausbeutung

10. April 2018 - 7:08
Aktionstag gegen die moderne Ausbeutung bei den Essenslieferant*innen Deliveroo, Lieferando und Foodora!13.04.2018 - 14:00Alte Oper, Frankfurt

Die „Initiative Arbeitsunrecht“ organisiert am 13.4. einen bundesweiten Aktionstag zu den miserablen Arbeitsbedingungen bei Deliveroo.

Veranstaltung zu Imperialismus und Weltmarkt.

9. April 2018 - 12:37
Neue politökonomische Analysen.12.04.2018 - 19:00Internationales Zentrum

Lesung und Diskussion mit Achim Szepanski (Non) und Micha Hintz (Karl-Marx-Buchhandlung)

"Warum wir es uns nicht leisten können, in der Mitte zu stehen."

9. April 2018 - 8:28
Diskussion mit Tadzio Müller, Stephanie Kuhnen, Isaiah Lopaz und Muriel González Athenas. Moderation: Hengameh Yaghoobifarah 18.04.2018 - 19:30Mousonturm, Waldschmidtstraße 4, 60316 Frankfurt am Main

"Warum wir es uns nicht leisten können, in der Mitte zu stehen." Diskussion am 18. April 2018 im Mousonturm in Frankfurt am Main. Mit Tadzio Müller, Stephanie Kuhnen, Isaiah Lopaz und Muriel González Athenas. Moderation: Hengameh Yaghoobifarah

Gefängnis und Armut. Zur gesellschaftlichen Wirklichkeit der Strafpraxis in Deutschland

8. April 2018 - 10:42
Friederike Boll, Franziska Dübgen und Frank Wilde im Gespräch mit Felix Trautmann23.04.2018 - 20:00autorenbuchhandlung marx & co, Grüneburgweg 76, 60323 Frankfurt am Main

Das Gefängnis gilt als negatives Spiegelbild der Gesellschaft. Wer dort einsitzt, hat eine Tat begangen, die gesellschaftlich inakzeptabel ist und entsprechend sanktioniert wird.

Die Zukunft gehört uns: Organisieren, Kämpfen, Gegenmacht aufbauen! Heraus zum 1. Mai!

8. April 2018 - 9:24
Aufruf zum Internationalistisch-revolutionärer Block auf der DGB-Demo von Siempre*Antifa Frankfurt01.05.2018 - 10:30Güntersburgpark, Frankfurt

Wir rufen dazu auf, einen internationalistisch- revolutionären Block auf den 1.Mai Demonstrationen zu bilden!

Protest gegen den Landesparteitag der AfD in Flörsheim am 14. April

8. April 2018 - 8:45
Bündnis "Main-Taunus - Deine Stimme gegen Rechts" ruft zu Kundgebung und Demo auf14.04.2018 - 09:00Stadthalle, Kapellenstraße 1, Florsheim

Die rassistischen, antisemitischen, homophoben und demokratiefeindlichen Positionen der AfD dürfen niemals zur Normalität werden.

Rojava Calling – Solidarität muss praktisch werden

8. April 2018 - 8:36
14.04.2018 - 19:30Centro Frankfurt, Alt-Rödelheim 6, 60489 Frankfurt am Main

Der Angriffskrieg, den die türkische Armee und dschihadistische Gruppen gegen die basisdemokratische Gesellschaft und die Menschen in Nordsyrien/Rojava führen, hat auch in Europa eine Welle der Solidarität ausgelöst.

Kurzfristiger Aufruf zum Protest gegen AfD Landesparteitag in Neu-Isenburg

6. April 2018 - 10:21
07.04.2018 - 09:30Hugenottenhalle, Frankfurter Straße 152, Neu-Isenburg

Laut Frankfurter Rundschau von Mittwoch, will die AfD am kommenden Wochenende 7./8. April ihren Parteitag zur Wahl der Kandidaten für die Landtagswahl im Oktober in der Hugenottenhalle in Neu-Isenburg durchführen. Ein zweiter soll dann am Wochenende drauf in Flörsheim folgen.

Demo gegen homophoben Kongress an der Goethe-Uni

6. April 2018 - 10:13
Demonstration für Akzeptanz und Vielfalt14.04.2018 - 12:00IG-Farben Campus, Frankfurt

Vom 13.-15. April 2018 veranstaltet die von Gerhart Amendt und Tom Todd gegründete „AG Familienkonflikte“ einen Kongress an der Goethe-Universität Frankfurt.

RECHTE MONTAGSDEMOS JETZT AUCH IN MAINZ?! Nicht mit uns.

6. April 2018 - 9:59
09.04.2018 - 18:30Hauptbahnhof Mainz

Seit Mitte März trifft sich montags um 19:00Uhr am Hauptbahnhof eine wachsende Gruppe unter dem Motto „Merkel muss weg“. Die politischen Inhalte lassen sich kaum von PEGIDA-Aufmärschen unterscheiden.

1968 – von der Studentenrevolte zum Klassenkampf

1. April 2018 - 10:00
16.04.2018 - 19:30Club Voltaire, Kleine Hochstraße 5, Frankfurt/M.

Nach brutalen Knüppeleinsätzen der Polizei gegen Studierende anlässlich des Schah- Besuchs in Berlin 1967 schrieb Rudi Dutschke: „Da die Universität mehr denn je gesell-schaftlich vermittelt ist und jegliche Form der Autonomie durch die Anforderungen der (kapi- talistischen) Gesellschaft an die U

5.4. - 10.4. Aktuell zum Einmarsch in Afrin: Zwei neue Filme: „Reseba – The Dark Wind“ und „Das Milan Protokoll“ 

1. April 2018 - 9:57
im FilmForum Höchst. Peter Ott wird am 5. April zur Diskussion seines Films im Filmforum zu Gast sein.05.04.2018 - 18:30FilmForum Höchst, Emmerich-Josef-Straße 46a, 65929 Ffm

Im Juli und August 2014 starteten die islamistischen Terroristen des IS ihre Angriffe auf die JesidIinnen in der Sindschar – Region im kurdischen Nordirak.

Seiten

Short URL

[iL*F] aktiv bei:

Newsfeeds

Subscribe to Newsfeeds