Back to Top

KlimaCamp

ENDE GELÄNDE im Mai - aus Frankfurt in die Lausitz!

Apr 29, 2016
Am 4. Mai Diskussions- und Infoveranstaltung

Diskussions- und Informationsveranstaltung in Frankfurt: Mittwoch, 4. Mai 2016, 19 Uhr – Saalbau Bockenheim, Schwälmerstr. 28, Frankfurt
- mit: Alexis Passadakis (attac Frankfurt), Karin Weitze (Grüne Liga /Umweltgruppe Cottbus e.V.), Milan Schwarze (ausgeco2hlt)
- organisiert von klimattac Frankfurt, unterstützt von Café 2Grad und Interventionistische Linke Frankfurt

Für das Ende des fossilen Kapitalismus

Die Lausitz zeigt, wie die herrschende Klimapolitik funktioniert: alletun so, als wollten sie Kohle, Öl und Gas nicht mehr – tun aber nichtsdafür, dass sie auch im Boden bleiben. Klimagipfel beschwören denUmstieg auf Erneuerbare – die gleichen Regierungen werfen der fossilenIndustrie hunderte Milliarden Fördergelder in den Rachen. Die deutscheRegierung spricht vom Klimaschutz – und vergoldet RWE und Vattenfallalte Meiler. Und Großbritannien verkündet groß den Abschied von derKohle – und setzt stattdessen auf Fracking und Atomkraft. Ein „grünesWachstum“ soll es irgendwie richten.

Short URL

Subscribe to RSS - KlimaCamp

[iL*F] aktiv bei:

Newsfeeds

Subscribe to Newsfeeds