Back to Top

Ende Gelände - Auswertung und Blick nach vorn!

Jul 02, 2019
wann: 
Donnerstag, 4. Juli 2019 - 19:00
was: 
Auswertung
wo: 
Studihaus, Raum K2, Campus Hockenheim, Frankfurt
wer: 
EndeGelände

endegelaende_auswertung.jpg

Gemeinsam von Frankfurt ins Rheinland

Jun 07, 2019
Treffen für letzte Busabsprachen: 13. Juni 2019,18h Studihaus (Campus Bockenheim), Raum K4 in Frankfurt

EG2019_SaveTheDate_2ndEd_Front-1280x610.jpg
Die letzen Infos und Absprachen (und vielleicht noch Tickets) zur Busanreise ab Frankfurt erhaltet ihr hier nochmal von der EG Ortsgruppe Frankfurt. Der Bus fährt von Frankfurt am 20.6. um 10:00 Uhr am DGB Haus, Wilhelm-Leuschner-Straße 69/77, 60329 Frankfurt am Main.

BURN CAPITALISM, NOT COAL! RHEIN-MAIN GOES ENDE GELÄNDE

Mai 16, 2019
Infoveranstaltung: Ungehorsam gegen Kapitalismus und für Klimagerechtigkeit weltweit!
wann: 
Dienstag, 4. Juni 2019 - 18:00
was: 
Infoveranstaltung
wo: 
KOZ (Studihaus, Campus Bockenheim), Frankfurt
wer: 
Ende Gelände Frankfurt

endcoalnow.jpg
Ungehorsam gegen Kapitalismus und für Klimagerechtigkeit weltweit!

MIETENTSCHEIDEN – ODER DOCH ENTEIGNEN?

Apr 05, 2019
STRATEGIEN GEGEN DEN #MIETENWAHNSINN
wann: 
Freitag, 12. April 2019 - 19:00
was: 
Diskussionsveranstaltung
wo: 
Osthafenforum im »medico-Haus« Lindleystraße 15, Frankfurt am Main
wer: 
Interventionistischen Linken [iL*] Frankfurt

mietenentscheiden-va12042019.pngDiskussionsveranstaltung mit:
SUSANNA RAAB, aktiv in der Initiative »Deutsche Wohnen & Co Enteignen«, Berlin
SUSANNE HEEG, Professorin für Geographische Stadtforschung am Institut für Humangeographie, Goethe-Universität Frankfurt
ALEXIS PASSADAKIS, Vertrauensperson vom »Mietentscheid Frankfurt« und aktiv bei Attac

Ein Gespenst geht um in Deutschlands Städten – das Gespenst der Enteignung. Was bis vor kurzem noch undenkbar schien, ist dank der Berliner Initiative »Deut- sche Wohnen & Co Enteignen« aktuell in aller Munde. Mit ihrem Vorhaben, große, profitorientierte Wohnungsunternehmen mit über 3.000 Wohnungen per Volksbe- gehren in Gemeineigentum zu überführen und also zu vergesellschaften, setzt die Initiative die rot-rot-grüne Regierung in Berlin ordentlich unter Druck – und treibt den Vertreter*innen des Immobilienkapitals Schweißperlen auf die Stirn. Während die Immobilienlobby die kommunistische Gefahr heraufbeschwört, gilt »Deutsche Wohnen & Co Enteignen« bei Mieter*inneninitiativen und stadtpolitischen Gruppen bundesweit als neues Vorbild im Kampf gegen den Mietenwahnsinn.

Mietenwahnsinn stoppen – die Stadt für Alle erkämpfen!

Okt 21, 2018
Flugblatt der [iL*]-Frankfurt zur Mietenwahnsinn-Demo am 20.102018

iLfrankfurt_2018-Okt.-20.jpg

Climate Justice statt kapitalistischer Tristesse

Sep 26, 2018
Von Frankfurt ins Braunkohlrevier - Aktions-Bus zu Ende Gelände (26.-28.10.2018)

endegelaende.jpg

Gemeint sind wir alle! Lasst unsere Genossen*innen frei!

Jun 29, 2018
Erklärung des Solitreffen Frankfurt am Main 28. Juni 2018

Gestern haben bundesweit im Zuge der G20 Repressionen 13 Razzien stattgefunden. Sechs Genoss*innen und Freund*innen sitzen im Knast, vier davon aus Frankfurt/Main und Offenbach. Wir hatten uns im Voraus verabredet, um auf die Angriffe auf emanzipatorische Strukturen und gerechtfertigte Kämpfe – in diesem Fall gegen den G20 Gipfel – gemeinsam zu reagieren. Deshalb haben sich 100 Leute zusammengefunden, um eine Antwort auf die Vorgänge zu finden und sich mit den Gefangenen des heutigen Tages zu solidarisieren.

Tamam! Zur Wahl in der Türkei zwischen Faschisierung und Krise

Jun 06, 2018
Am 24. Juni 2018 finden in der Türkei Parlaments- und Präsidentschaftswahlen statt.
wann: 
Dienstag, 19. Juni 2018 - 19:30
was: 
Veranstaltung
wo: 
Klapperfeld, Klapperfeldstraße, 60313 Frankfurt am Main, Deutschland
wer: 
[iL*]-Frankfurt

va_wahlturkei.jpg

Bad Banks – Bad Cities? London, Frankfurt und der Brexit

Jun 04, 2018
Diskussion mit Michael Edwards (London) und Felix Wiegand (Frankfurt)
wann: 
Dienstag, 12. Juni 2018 - 19:30
was: 
Veranstaltung im Freien
wo: 
Eurozeichen/Gallusanlage, Willi-Brandt-Platz, Frankfurt
wer: 
interventionistische Linke Frankfurt [iL*]

badbanks.jpg

Tags: 

Kein Friede nirgendwo - Soziale Kämpfe in Kolumbien

Mai 14, 2018
wann: 
Dienstag, 29. Mai 2018 - 19:30
was: 
Veranstaltung
wo: 
Klapperfeld Ex-Gefängnis Klapperfeldstraße 5, 60313 Frankfurt am Main
wer: 
[iL*]-Frankfurt

ilf-va29052018.jpg

Seiten

Short URL

Subscribe to [iL*] Frankfurt RSS

[iL*F] aktiv bei:

Newsfeeds

Subscribe to Newsfeeds

Newsletters

Auf dem Laufenden bleiben. Wähle den newsletter (subscribe oder unsubscribe).

CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.
Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.